Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebes Gedicht
  rauchen
  liebeskummer
  Bitte weiter kopieren
  altersschweche
  fertigmacher
  alkohol
  ausreden
  witze
  klassekamerade
  gedichte
  Daten über mich ..
  bilder
  freunde
  Gästebuch
  Kontakt

   mathias hp
   linda's hp
   jehle`s un schröda``s hp
   eni``s hp
   dennis hp
   schilli un schneider seine hp
   lea´´s hp
   laura´s hp
   tt´ hp

http://myblog.de/m-e-l-l-e

Gratis bloggen bei
myblog.de





Leider bin ich etwas zu spät, ich komme gerade von einer Sitzung.

Ich kann jetzt nicht am PC arbeiten, ich brenne gerade eine CD.

Ich muss jetzt leider gehen, weil ich noch zu einer Tagung gehen muß.
Leider kann ich heute nicht zur Arbeit erscheinen, da meine Frau in wenigen Stunden ihren Eisprung erwartet.

Ich hab hier noch meine Lieblingsausrede fürs Zuspätkommen in der Berufsschule: Entschuldigung, ich hab mein Bett noch machen müssen!

Bei mir zu Hause war gestern 8h Stromausfall, deswegen habe ich das Protokoll nicht mehr geschafft.

Ich hätte ja geschrieben, wenn ich eine Briefmarke gehabt hätte.
Ich konnte auf die eMail nicht antworten, weil Kaffee in meiner Tastatur war.
Ich konnte die E-Mail-Antwort nicht abschicken, weil ich totmüde vom Stuhl gefallen bin.

Die wichtigen E-Mails konnte ich nicht lesen, weil mein Windows abgestürzt ist.

Meine Fenster putze ich nicht, die werden sowieso wieder dreckig.

Warum sollte ich Strom sparen? Die Energie wird sowieso im Endeffekt in Wärme umgesetzt und spart so Heizkosten.


Wir können nicht Fußball spielen, der Rasen ist zu hoch.

Ich kann nicht beim Sport mitmachen, weil ich meine Fußballschuhe vergessen habe.

Ich kann aus Glaubens- und Gewissensgründen nicht am Dienst am Sportgerät teilnehmen.

Ich kann jetzt nicht trainieren, weil ich vorhin zu viel gegessen habe.

Ich habe keine Kraft, weil ich heute fast gar nichts gegessen habe.

Ich kann jetzt keinen Sport machen, ich bin erkältet.

Zum Trainieren müsste ich ja raus gehen, und da ist es eiskalt und regnet.

Zum Fitnesscenter müsste ich mit dem Auto fahren, das schadet der Umwelt.







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung